CORONA: Kein Mitgliederbeitrag im ersten Quartal 2021

Solange Herz und Augen offen,
um sich am Schönen zu erfreu´n,
solange darf man freudig hoffen,
wird auch die Welt vorhanden sein.

— Wilhelm Busch

Das Jahr 2020 geht zu Ende, ein Jahr, wie wir es noch nie vorher erlebt haben.

Die Corona Pandemie hat uns immer noch fest im Griff. Bereits in den ersten Monaten des Jahres wurden uns Einschränkungen und Entbehrungen abverlangt. Besonders schmerzlich mussten wir auf viele Kontakte in der Familie und beim Sport verzichten. Nach einem gelockerten Sommer stehen wir nun, kurz vor Weihnachten, vor einer noch größeren Herausforderung: ein neuer Lock-down soll und muss die Infektionszahlen auf ein erträgliches Maß reduzieren.
Darum heißt es auch für unseren Verein: der gesamte Sportbetrieb fällt weiterhin aus, alle Hallen bleiben geschlossen.

Um allen Mitgliedern die Möglichkeit zu bieten, dem Verein auch in diesen Zeiten die Treue zu halten, haben wir uns entschlossen, den Beitrag noch einmal für ein Quartal auszusetzen — unabhängig davon, ob wir im neuen Jahr den Sportbetrieb wieder aufnehmen können oder nicht. Dies bedeutet: der am 1. Januar 2021 fällige Beitragseinzug für die ersten drei Monate im Jahr 2021 wird erneut ersatzlos gestrichen. Den Halbjahres- und Jahreszahlern werden wir den Beitrag für das Quartal ihrem Mitgliedkonto gutschreiben.

Niemand soll auf der Strecke bleiben, gemeinsam wollen wir aus der Krise, um baldmöglichst wieder Sport anbieten zu können.

Euch und Euren Familien wünschen wir ein geruhsames und besinnliches Weihnachtsfest und einen gesunden Start in das neue Jahr. Vor Allem aber: Bleibt gesund!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.