Laufend etwas Gutes tun

Wiederholt starten die Langläufer des TuS Hamborn-Neumühl unter diesem Motto die dritte Auflage, ihres Silvesterspendenlauftreffs!

Schon 2011 wurde der vereinsinterne Silvesterlauf, der Langlaufabteilung des TuS Hamborn-Neumühl, zu einem, für Jederfrau / -mann offenen Spendenlauftreff umgestaltet. Die Resonanz war gut, keine Kälte, kein Dauerregen konnte die spendenfreudigen Sportbegeisterten aufhalten, am letzten Tag im Jahr, noch einmal „laufend“ etwas Gutes zu tun.

Silvesterspendenlauf 2012
Silvesterspendenlauf 2012

Wie im vorigen Jahr wird die Spende von 5 Euro pro Teilnehmer – nach oben ist natürlich keine Grenze gesetzt – der Stiftung, der Neumühler Christy-Brown-Schule zu Gute kommen. Dies ist eine Förderschule mit dem Schwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung.

Der Spaß sollte bei diesem Spendenlauf im Vordergrund stehen. „Wir werden im Team loslaufen und keiner wird allein unterwegs sein“, so Pressewart der Langlaufabteilung Wolfgang Roeske, „wir werden uns bemühen, dass jeder begleitet ins Ziel kommt.“

Der Silvesterspendenlauftreff startet am 31. Dezember, um 11:00 Uhr, im Neumühler Heinrich-Hamacher-Sportpark (Oberhauser Allee). Dort sind Umkleide- und Duschmöglichkeiten vorhanden.

Beim anschließenden gemütlichen Beisammensein im Gästehaus, natürlich mit kleinem Imbiss und Getränken, haben alle Teilnehmer die Möglichkeit zum Austausch über Wettkämpfe und Erlebnisse im abgelaufenen Jahr oder auch Pläne und Verabredungen fürs Neue Jahr zu treffen.

Fragen zum Spendenlauftreff beantwortet gerne

  • Wolfgang Roeske, Telefon (02 03) 48 23 95, oder
  • Renate Klesse, Telefon (02 08) 65 51 25