Zum Inhalt springen

Große Neumühler Spendenaktion bei Kierdorf und REWE – Wir sind dabei

Große Neumühler Spendenaktion mit Kierdorf und REWEWas ist das für eine Aktion?

Vom 6. März bis 2. Juni 2017 hast Du die Möglichkeit, durch Deinen Einkauf in Duisburg-Neumühl den TuS zu unterstützen. Dazu stehen in REWE Corzillius und bei Mode Kierdorf in Neumühl die Spendenwände mit Spendenröhrchen. Als Kunde in den beiden Geschäften erhaltet ihr beim Einkauf im REWE-Supermarkt und bei Kierdorf für jeden vollen 10-Euro-Einkaufswert eine Plastikmünze, die einen Wert von ​
0,10 Euro darstellt. Hinter den Kassen befindet sich eine spezielle Spendenwand, an der transparente Kunststoffröhren befestigt sind. Über jeder Röhre steht der Name des Vereins. Wir würden uns freuen, wenn Du Deine Münzen bei uns in die Röhre Turn- und Spielverein Hamborn-Neumühl 07 e.V. werfen würdest.

Wofür verwendet ihr das Geld?

Da wir großen Wert auf ein breites Sportangebot für Kinder und Jugendliche legen, fließen die gesamten Spenden aus dieser Aktion auch komplett in die Kinder- und Jugendarbeit des Vereins. Je nach Höhe der Spende können Spielgeräte, Ausstattung angeschafft oder eine Veranstaltung unterstützt werden.

Über den TuS Hamborn-Neumühl 07 e.V.

Wir sind ein Breitensport-Verein im Duisburger Norden mit über 110 Jahren Tradition. Als kinderfreundlicher Verein legen wir besonderen Wert auf ein breites Angebot für die Kleinen, was sich vom Turnen über Spiele spielen, Spiel-Spaß-Bewegung für Eltern und Kind  bis hin zu Badminton, Handball und Tanzen erstreckt.

Das Sport-Angebot wird ergänzt für Jugendliche und Erwachsene. Hier bieten wir für alle Vereinsmitglieder Allgemeinsport Ü60, Badminton, Ganzkörperfitness, Langlauf, Softball-Tennis, Fitness & Fun für Frauen, Handball und verschiedene PlusPunkt Gesundheits-Kurse an.

 

Wer möchte darf die Info gerne auch an allen Stellen teilen und Familie, Freunde und Bekannte informieren, sich an dieser Aktion zu beteiligen. Dazu gibt’s auch eine praktische Zusammenfassung als PDF (z.B. für E-Mails oder zum Ausdrucken) oder als Bild (z.B. für Facebook oder WhatsApp). Wir zählen auf Euch.

Kommentare sind leider nicht mehr möglich.