Zum Inhalt springen

Ehrung für eine erfolgreiche Saison bei den Handballern

Die Handball-C-Jugend blickt – drei Spieltage vor Ende der Saison – auf eine sehr erfolgreiche Saison zurück. Bisher ungeschlagen wird die Mannschaft Meister der Kreisliga.

Beim letzten Heimspiel wird die Mannschaft vom Staffelleiter Frank Grothe für die tolle Leistung geehrt. Wir würden uns freuen möglichst viele Besucher zum Anfeuern begrüßen zu dürfen.

TuS Hamborn-Neumühl 07 e.V. gegen Turnerbund Oberhausen

Hintergrund

Im Oktober 2013 bekam der TuS Hamborn-Neumühl 07 e.V. überraschend Zuwachs: da sich Hamborn 07 den SG OSC Löwen Duisburg angeschlossen haben, hatten sie für die Jungs keine Verwendung mehr.

„Da habe ich in Absprache mit Frank die Gelegenheit ergriffen und die komplette Mannschaft zum TuS geholt.“ erzählt der Trainer der Mannschaft, Karl-Heinz Roesner.

Die erste Saison war geprägt von viel Arbeit, dem Kennenlernen und Zusammenspiel zwischen Mannschaft und dem neuen Trainer. Die Mannschaft belegte trotzdem einen guten 7. Platz in der Kreisliga.

Die Saison 2014/15 stand unter dem Motto: „So viele Spiele gewinnen wie möglich!“ Da sich die Mannschaft im laufe des Jahres sehr gut entwickelt hat, stand für den Trainer schnell fest: jetzt wollen wir möglichst ungeschlagen die Saison beenden.

Der Trainer weiter: „Im Saison Verlauf bestätigte sich meine Einschätzung der Mannschaft und man konnte alle (bisher elf) gespielten Punktspiele gewinnen und steht nun – drei Spieltage vor Ende der Saison – bereits als Kreismeister fest.“

Für die Mannschaft ist es der größte Erfolg in ihrer noch jungen Handballkarriere und wir als Verein konnten damit zwei Jahre nach Gewinn der Kreismeisterschaft mit der damaligen C und heutigen B-Jugend einen weiteren RIESENERFOLG landen. Beide Kreismeisteschaften konnten ohne Niederlage errungen werden.

Weitere Informationen und Bilder gibt’s auf der Homepage der TuS-Handballer unter www.tus-neumühl-handball.de.

Kommentare sind leider nicht mehr möglich.